A- | A | A+
Drucken  
IPPNW

Per Express zur atomwaffenfreien Welt

Daten, Fakten und Hintergründe über atomare Rüstung und Abrüstung von Robert

Per Express zur atomwaffenfreien Welt

Commander a.D. Robert Green hatte während der Hochzeit des Kalten Krieges seinen Finger auf dem atomaren Knopf. Er diente in der britischen Marineluftwaffe, flog in einer mit Atomwaffen ausgerüsteten Buccaneer, und in Hubschraubern, die mit nuklearen Wasserbomben zur Bekämpfung von Unterseebooten ausgerüstet waren. Er war unmittelbar an der Entscheidung beteiligt, die mit Interkontinentalraketen bestückten Polaris-Unterseeboote durch die Trident-Klasse zu ersetzen.

Der Zusammenbruch der Sowjetunion und der Golfkrieg führten bei Green zu einem Sinneswandel und er begann damit, sich gegen Atomwaffen einzusetzen. Sein Buch Per Express zur atomwaffenfreien Welt ist das Ergebnis langer Arbeit für die Abrüstung und stellt u.a. die internationale Abrüstungsinitiative Middle Powers Initiative vor. Die Initiative bietet einen Weg an, den festgefahrenen Abrüstungsprozess voranzutreiben, indem sich gleichgesinnte mittelgroße Staaten mit Unterstützung der Zivilgesellschaft zusammen für die Abschaffung aller Atomwaffen einsetzen.

Hrsg.: IPPNW Deutschland und die Middle Powers Initiative
Paperback, DIN A5, 178 Seiten
Berlin, 1999
ISBN 3-00-005082-5

Voraussichtliche Lieferzeit 5-6 Werktage.

Bestellnummer: 235

Preis (inkl. 7.00%MWst) € 10,20

« zurück

Zum Seitenanfang