Atomkraftwerke machen Kinder krank

0,40 

Durch die KiKK-Studie ist zweifelsfrei nachgewiesen, dass auch schon der ganz alltägliche „Normalbetrieb“ mit seinen „erlaubten Emissionen“ gefährlich ist. Je näher Kleinkinder an einem AKW leben, desto höher ist ihr Risiko, an Krebs zu erkranken. Gemeinsam haben IPPNW und „ausgestrahlt“ in einer leicht verständlichen Broschüre die wichtigsten Fakten rund um die KiKK-Studie zusammengefasst. Das handliche Heft im DIN A 6-Format eignet sich bestens zum Auslegen und Weitergeben.

Lieferzeit: 5-6 Werktage

Artikelnummer: 015-1 Kategorien: , Schlüsselwort:
Ab 10 Exemplaren kostet das Stück 0,30 Euro.
Ab 100 Exemplaren kostet das Stück 0,27 Euro.

Beschreibung

Durch die KiKK-Studie ist zweifelsfrei nachgewiesen, dass auch schon der ganz alltägliche „Normalbetrieb“ mit seinen „erlaubten Emissionen“ gefährlich ist. Je näher Kleinkinder an einem AKW leben, desto höher ist ihr Risiko, an Krebs zu erkranken. Gemeinsam haben IPPNW und „ausgestrahlt“ in einer leicht verständlichen Broschüre die wichtigsten Fakten rund um die KiKK-Studie zusammengefasst. Das handliche Heft im DIN A 6-Format eignet sich bestens zum Auslegen und Weitergeben.

Zusätzliche Information

Gewicht 0.020 kg