IPPNW akzente: Türkei/Kurdistan 2016

5,00 

Trotz aller Sicherheitsbedenken hat sich auch in diesem Jahr eine Delegation der IPPNW auf den Weg in den Südosten der Türkei gemacht. In diesem Bericht dokumentieren wir die Gespräche, die wir mit VertreterInnen von Parteien und zivilgesellschaftliche Organisationen geführt haben, und die bedrückenden Erfahrungen, die wir gesammelt haben. Die Reise stand ganz im Zeichen des Krieges, der mit unvorstellbarer Grausamkeit gegen die kurdische Bevölkerung geführt wird.

Von: Johanna Adickes, Christa Blum, Mehmet Bayval, Sigrid Ebritsch, Margit Iffert-Roeingh, Dr. Gisela Penteker und Dr. Elke Schrage

Lieferzeit: 5-6 Werktage

Artikelnummer: 03/16, 009 Kategorien: , Schlüsselwort:

Beschreibung

Trotz aller Sicherheitsbedenken hat sich auch in diesem Jahr eine Delegation der IPPNW auf den Weg in den Südosten der Türkei gemacht. In diesem Bericht dokumentieren wir die Gespräche, die wir mit VertreterInnen von Parteien und zivilgesellschaftliche Organisationen geführt haben, und die bedrückenden Erfahrungen, die wir gesammelt haben. Die Reise stand ganz im Zeichen des Krieges, der mit unvorstellbarer Grausamkeit gegen die kurdische Bevölkerung geführt wird.

Von: Johanna Adickes, Christa Blum, Mehmet Bayval, Sigrid Ebritsch, Margit Iffert-Roeingh, Dr. Gisela Penteker und Dr. Elke Schrage

Zusätzliche Information

Gewicht 0.1 kg