IPPNW-Forum 150 – Juni 2017

3,50 

Schwerpunkt: Sicheres Herkunftsland?
Abschiebungen in Kriegs- und Krisengebiete

Das Magazin der IPPNW/Heft 150/Juni 2017

Lesen Sie rein: www.issuu.com/ippnw

Lieferzeit: 5-6 Werktage

Nicht vorrätig

Artikelnummer: 500/150 Kategorien: , Schlagwörter: ,

Beschreibung

Inhalt: Abschiebung in den Krieg: Warum die Situation für Afghanistan-Rückkehrer lebensgefährlich ist (PDF) | Asylrecht ist Grundrecht: Entgegnung zur Argumentation der Bundesregierung  (PDF) | Für eine Handvoll Euro: Der Landkreis Wetterau klagt gegen Prof. Bernd Gallhofer, der einen Patienten aus dem Kosovo behandelte | Wieder nur hoffen: Einer tunesischen Familie droht die Abschiebung | Explodierende Rüstungsausgaben: Milliarden für die deutsche Verantwortung | Vertreibung und Repression: Eine mutige IPPNW-Delegation bereiste die Südost-Türkei  (PDF) | Syrien heute: Konfliktlinien, Akteure, Interessen Aktionskonferenz „Zivile Lösungen für Syrien“ | Der Weg für einen Exportstopp ist frei: Brennelemente-Lieferungen an grenznahe Pannenreaktoren sind rechtlich zweifelhaft | Das Ziel ist erreichbar: Atomwaffen werden verboten | Atomare Krise in Korea: Ein US-amerlikanischer Angriff auf Nordkorea würde die Welt in den Atomkrieg führen (PDF) | 6 Fragen an: Raffael Sonnenschein, Unser Veto (PDF)

Das Magazin der IPPNW/Heft 150/Juni 2017

Lesen Sie rein: www.issuu.com/ippnw

Zusätzliche Informationen

Gewicht 0.111 kg