IPPNW-Forum 154 – Juni 2018

3,50 

Schwerpunkt: Frieden geht! Nur ohne Rüstungsexporte: Abrüsten statt Aufrüsten

Das Magazin der IPPNW/Heft 154/Juni 2018

Lesen Sie rein: www.issuu.com/ippnw

Lieferzeit: 5-6 Werktage

Artikelnummer: 500/154 Kategorien: , Schlagwörter: , ,

Beschreibung

Inhalt: Deutsche Waffen, deutsches Geld – über die Rolle der deutschen Politik (PDF) | Kumpanei mit dem Kronprinzen – Deutsche Rüstungsexporte und der Krieg im Jemen | Heckler & Koch im Vielfrontenkrieg – Korruption, illegale Geschäfte, negative Bilanzen | Gemeinsam etwas bewegen – Staffellauf gegen Rüstungsexporte „Frieden Geht!“ | Das „Global Net – Stop The Arms Trade“ – Neue internationale Kampagne | Die Regierung ist eine große Gefahr für das Volk – Reiseeindrücke aus der Türkei  | Brauchen wir eine neue Entspannungspolitik? – Die Initiative „Neue Entspannungspolitik jetzt!“ | Klimawandel – auch eine Frage der Gesundheit  – „Deutsche Allianz Klimawandel und Gesundheit“ (PDF) | Gesundheit ein Menschenrecht? – Medizinische Versorgung für „Menschen ohne Papiere“ | Die atomare Gefahr, über die niemand spricht – 20 Jahre Atomwaffentests in Indien und Pakistan | Höchste Zeit für ein Ende der „Abschreckung“ – 60 Jahre „nukleare Teilhabe“ | Fukushima: „Unerwünschte“ Ergebnisse – Schilddrüsenkrebsfälle bei Kindern (PDF) | Die Nukleare Kette: Atomfabrik La Hague – Kontamination von Atmosphäre und Meer | Einladung nach Breslau – Das Europäische IPPNW Treffen und Europäische IPPNW-Studierendentreffen

Das Magazin der IPPNW/Heft 154/Juni 2018

Lesen Sie rein: www.issuu.com/ippnw

Zusätzliche Information

Gewicht 0.166 kg