IPPNW-Thema „Zehn Jahre Leben mit Fukushima: Die fortgesetzte Atomkatastrophe“

1,00 

IPPNW-Thema: „Zehn Jahre Leben mit Fukushima: Die fortgesetzte Atomkatastrophe“, März 2021

In dieser Ausgabe unserer 10-seitigen Publikation der Reihe „IPPNW-Thema“ finden Sie Informationen rund um das Thema „Zehn Jahre Leben mit Fukushima: Die fortgesetzte Atomkatastrophe“. Die Artikel und Fotos dieses Heftes stammen aus unserem Magazin „IPPNW-Forum“, Ausgabe Nr. 165, März 2021.  Damit haben Sie für Veranstaltungen, Aktionen und Büchertische eine kompakte Publikation, die Informationen zu diesem Thema bündelt und die Sie an Interessierte weitergeben können.

Online reinlesen auf issuu.com

Lieferzeit: 5-6 Werktage

Beschreibung

Am 11. März 2011 ereignete sich vor der Ostküste Japans ein Erdbeben der Stärke 9,1 auf der Richterskala. Es löste einen Tsunami aus, der massive Zerstörungen anrichtete. Das Atomkraftwerk Fukushima Dai-ichi wurde stark beschädigt und die Stromversorgung zum Kühlsystem unterbrochen, so dass es zur Kernschmelze der Brennstäbe in den Reaktoren eins bis drei kam. In der aktuellen Ausgabe geht es um die gesundheitlichen und sozialen Folgen für die Bevölkerung, aber auch um die Auswirkungen des Super-GAU auf Flora und Fauna.

Inhalt: Zehn Jahre Leben mit Fukushima: Die Schilddrüsenkrebsrate steigt | Atomarbeiter in Japan: Ein Interview mit Felix Jawinski, Universität Leipzig (PDF) | Fukushima: Auswirkungen auf perinatale Morbidität und Mortalität (PDF) | Ökologie in Fukushima: Was haben wir gelernt? (PDF) |

Zusätzliche Information

Gewicht 0.030 kg