Prävention von Folter

10,00 

Die Folterskandale von Guantanamo und Abu Graib waren der Anlass für eine Reihe von IPPNW-Ärzt*innen aus Großbritannien, den USA, Italien und Israel nach der Rolle der Ärztinnen und ihrer Berufsorganisation bei Folter und anderen schwerwiegenden Menschenrechtsverletzungen.

Ein Report von IPPNW Deutschland und Medact Großbritannien, April 2013, 44 Seiten

Lesen Sie rein: https://issuu.com/

Lieferzeit: 5-6 Werktage

Beschreibung

Die Folterskandale von Guantanamo und Abu Graib waren der Anlass für eine Reihe von IPPNW-Ärzt*innen aus Großbritannien, den USA, Italien und Israel nach der Rolle der Ärztinnen und ihrer Berufsorganisation bei Folter und anderen schwerwiegenden Menschenrechtsverletzungen. Entstanden ist unter der Federführung unserer IPPNW-Partnerorganisation Medact in Großbritannien ein Report mit fünf Länderfallstudien. Die deutsche Sektion der IPPNW hat den Ende 2011 in London erschienenen Report übersetzt und eine weitere Länderfallstudie über die Bundesrepublik Deutschland hinzugefügt.

Ein Report von IPPNW Deutschland und Medact Großbritannien, April 2013, 44 Seiten

Lesen Sie rein: https://issuu.com/

Zusätzliche Information

Gewicht 0.120 kg